Deutsch
English
Hinweise zu Flug und Mietwagen
[Hinweise] [Flug/Auto]

Hinweise für die Flugbuchung:

Generell gibt es 3 Möglichkeiten, um nach Mosselbay an der Gardenroute in Südafrika zu gelangen.

  1. Flug nach Kapstadt und Weiterfahrt mit dem PKW (ca. 4 Stunden)
  2. Flug nach Johannesburg / Weiterflug nach George mit South African Airways
    und Weiterfahrt mit PKW (nur 30 Minuten)
  3. Flug nach Johannesburg und Weiterfahrt mit dem PKW (2 Tage)

Unser Favorit:
KLM über Amsterdam nach Kapstadt oder Johannesburg (Tagesflüge)

Guter Service, Bordsprache und Fernsehen auch in Deutsch, angenehmer Aufenthalt auf dem Amsterdamer Flughafen!

Weitere Flugverbindungen:

  • Air Namibia von Frankfurt/Main über Windhoek nach Kapstadt (kann ganz gut mit einem Stopover in Windhoek und Besuch des Etosha-Nationalparks verbunden werden)
  • Air France über Paris nach Kapstadt oder Johannesburg
  • British Airways über London nach Kapstadt oder Johannesburg
  • Emirates über Dubai nach Johannesburg (unsere Empfehlung: 2 Nächte Stopover Sightseeing in Dubai arrangieren)
  • Iberia über Madrid nach Johannesburg
  • LTU über Frankfurt/Main nach Kapstadt
  • Lufthansa über Frankfurt/Main nach Kapstadt oder Johannesburg
  • South African Airways nach Kapstadt oder Johannesburg

Inlandflüge, z.B. Johannesburg (JNB) nach George (GRJ), kann man am günstigsten online bei http://www.southafrica.to/transport/Airlines/South-Africa-within/flights-to-george/cheap-flights-Johannesburg-to-George.php5 buchen.

Hinweise für die Mietwagen-Buchung:

Eine Überführungsgebühr wird immer dann fällig, wenn der Wagen an einem Ort angemietet, aber an einem anderen Ort wieder abgegeben wird, (z.B. Kapstadt Anmietung und Johannesburg / George Abgabe)

Alle gängigen internationalen Mietwagen-Firmen sind vorhanden:

Budget         http://www.budget.co.za
Sixt              http://www.sixt.co.za
Avis             http://www.avis.co.za/main.asp?ID=243&RootItemID=243
Europcar      http://www.europcar.co.za  

Die Webseite http://www.kapstadt.de/angebot5.htm hat eine gute Zusammenfassung von Autovermietungen. Man spricht auch Deutsch. Manchmal gibt es auch Sonderangebote.
Die Preise variieren jährlich und monatlich. Es lohnt sich Vergleiche anzustellen und dann den günstigsten Anbieter zu Ihrem Reisezeitpunkt auszuwählen. Je länger man mietet, um so günstiger ist der Preis.